(Deutsch) showfloorberlin@thegalleryberlin

 

Posted in Allgemein | Comments Off

9. SHOWFLOOR BERLIN zeigt 15 Schauen

9. SHOWFLOOR BERLIN

9. SHOWFLOOR BERLIN

Mit wieder über 3.000 Gästen je Abend war der 9. SHOWFLOOR BERLIN erneut einer der Hauptanziehungspunkte der Berlin Fashion Week im Juli 2013. An den drei Abenden wurden die aktuellen Kollektionen von 15 Designerinnen und Designern aus Berlin, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Brasilien und dem Partnerland Portugal auf dem Laufsteg im Kosmos Berlin präsentiert. Alle Schauen waren ausgebucht.

Zahlreiche Prominente waren am Laufsteg im Kosmos Berlin dabei. In- und ausländische
Fernsehsender haben berichtet. Der Fokus auf nachhaltige Mode, Fairtrade und Authentizität ist eine Selbstverständlichkeit für den SHOWFLOOR BERLIN. Avantgarde, Erfolg am Markt und immer wieder spannende neue Label, sind eine anregende Mischung, die zur Modestadt Berlin hervorragend passt.

Die Partner des SHOWFLOOR BERLIN wie Hasselblad, Maestrani und Hercules Saegemann machen diese Veranstaltung nicht nur möglich, sondern fügen dem SHOWFLOOR BERLIN mit ihren Aktivitäten vor Ort dem Event wesentliche, unvergessliche Elemente hinzu. Wir bedanken uns bei Ihnen und unseren Partnern Estrel, Herdade da Comporta, Nobrand, Bezirk Neukölln, Tencel, Icono sowie Maggy B. und Jazz Radio für eine hervorragende Kooperation, die viel Spaß gemacht hat.

Einen wesentlichen Anteil am Erfolg des 9. SHOWFLOOR BERLIN hatten die teilnehmenden Designerinnen und Designer, die professionelle, innovative und nachhaltige Kollektionen auf dem Laufsteg präsentiert haben. Das Publikum des SHOWFLOOR BERLIN liebt die Mode, liebt Avantgarde und macht in seiner Mischung den emotionalen Kern der Veranstaltung aus. Wir haben uns über ein tolles, engagiertes Publikum gefreut. Schon beginnen die Arbeiten am 10. SHOWFLOOR BERLIN, der als Jubiläumsveranstaltung am 14., 15. und 16. Januar 2014 über den Laufsteg im KOSMOS BERLIN gehen wird.

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – AUGUST +++

August

Foto: Rosa Merk Bearbeitung & Gestaltung: Josephin Thomas

Das lässige Männerlabel AUGUST hat beim SHOWFLOOR BERLINdesignercasting#2 einen Timeslot gewinnen können und zeigt nun erstmalig auf dem SHOWFLOOR BERLIN der Berlin Fashion Week seine Kollektion. Tickets für die Schau am Dienstag, 21.00 Uhr gibt es hier.

Das Herrenlabel AUGUST kreiert einen vergnügt-lässigen Look für Jungs und Männer. Die Modedesignerinnen Jo­sephin Thomas & Magdalena Kohler sehen in ihrem Label einen Freiraum für ihre Ideen und experimentieren neugierig und unbefangen mit Farben, Mustern und Kontrasten, wobei sich die Schnitte an klassischen Lieblings­kleidungsstücken orientieren. Beide haben ihr Studium mit einer Herrenkollektion abgeschlossen und sind bei AUGUST mit jeder Kollektion auf der Suche nach neuen Gestaltun­gen, die zwischen Experiment und Handwerk liegen. Sie arbeiten gemein­sam mit anderen Designern im Staub Studio in Kreuzberg, an das sich der STAUB SHOP anschließt.www.augustaugust.de Bei dem Entwurf ihrer Kleidung spie­len modische Vorbilder aus den 80ern eine große Rolle, aber auch Einflüsse aus der Kunst und dem Kunsthand­werk fnden ihren Weg in den Schaffensprozess. Außerdem spielt Strick eine große Rolle und wird für jede Saison neu
interpretiert.

Das Thema der Sommer­kollektion 2014 trägt den Titel “Some­where” und holt den Regenbogen in den sonnigen Tag.

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – HOWL by Maria Glück +++

HOWL_SS14

SS14 H O W L by Maria Glück Model: Kristin Make up & Hair: Yankee Tsang @ Yankee Makeup Photo: Anna-Karin Suh

Maria Glück, so der Name der gebürtigen Spanierin, ist in ihrer Heimat längst keine Unbekannte mehr – So zeigte sie ihre letzte Kollektion für Winter 13/14 bereits auf der Mercedes Benz Fashion Week in Madrid. Sie ist erstmalig auf dem SHOWFLOOR BERLIN zu sehen am 02.07. um 18.00 Uhr, nachdem sie im April beim SHOWFLOOR BERLINdesignercasting#2 die Jury von ihrer innovativen Kollektion überzeugen konnte. Maria Glück lebt und arbeitet in Berlin. Sichern Sie sich noch hier Tickets für ihre Schau
unter showfloorberlin.de/tickets/.

H O W L by Maria Glück is a young Berlin high-end fashion label with a sustainable approach. H O W L by Maria Glück creates avantgarde fashion with characteristic minimal shapes and elaborated textures. Handmade techniques mix up with a special research on materials. Special garments for men and women, sometimes unisex, with a bold and distinguished character. Exclusive creations and limited editions of sustainable high end designs. H O W L by Maria Glück’s Spring/Summer collection 2014 features shades of blues combined in a textured fusion. This collection takes inspiration from a dystopian projection on happiness. The body wears shapes and garments which demand their own
entity. H O W L shows bio silks and textured fabrics, as well as experimental material fusion. There is a prevalence of minimal linear logo_HOWLshaping where asymmetries play with geometries. Certain order in a collection that plays as a vision, but wears as pure real spring-summer freshness.

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – ellen eisemann +++

ellen eisemann

ellen eisemann foto: Kay Strasser

Die Berliner Designerin Ellen Eisemann gibt auch diesen Sommer dem SHOWFLOOR BERLIN wieder die Ehre. Die Schau ihrer Frühlings-/ Sommerkollektion 2014 findet am 02.07. um 19.30 Uhr statt. Es gibt noch einige wenige Tickets für ihre Schau. Sichern Sie sich Ihres am besten sofort hier.

Die Kollektionen der Berliner Designerin wurden für die Audrey Hepburns unserer Zeit kreiert. Für die Sommerkollektion hat sich Ellen Eisemann von dem Maritimen Feeling der Coté Azur leiten lassen. Pasteltöne variieren von Flieder bis Mintgrün und werden durch kräftige Grün- und Rottöne komplimentiert. Maritimes Blau-Weiß bildet die Basis der
Farbstimmung.

Im Fokus stehen aufwendige Jaquardkleider und fließende Jerseys mit aufregenden Prints. Großen Wert wurde auf eine hochwertige Qualität der ausgewählten Materialien und deren Verarbeitung gelegt. Genauso relevant ist die Europäische Herstellung und Beschaffung.

2005 gründete Ellen Eisemann ihr eigenes Label, nachdem sie für renomierte Marken, wie Kapalua, Daniel Hechter und Dana Buchman/ellen eisemann logo Liz Clairborn in Hamburg, Paris und New York tätig war. Seitdem präsentiert und verkauft sie ihre Kollektionen erfolgreich in ausgewählten Boutiquen in Deutschland, Italien, Schweiz, Dänemark und Norwegen.

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – Johanna Riplinger +++

Auch auf dem 9. SHOWFLOOR BERLIN wird Johanna Riplinger nicht fehlen. Die in Paris lebende Designerin stellt ihre Kollektion “IMMERSION” für den Sommer 2014 vor. Wer sich ihre Schau am 04.07. um 18.00 Uhr nicht entgehen lassen möchte, kann sich direkt hier Tickets sichern.

Johanna Riplinger

Sarah Dulay Photography

JOHANNA RIPLINGER is the brand name for ecologically sustainable and luxurious high fashion women’s wear with refined feminine style.

The label JOHANNA RIPLINGER is based in Paris and stands for strong international positioning, French “art de vivre and style”, German “proximity to nature” as well as internationally sourced  “precious know-how ” focusing on anapproach with design and craftsmanship at its heart, respect for the environment and for human values at its core.

Natural and herbal dyes are made out of collected natural plants amongst which dried flower petals, collected from Indian temples, where these flowers had been given as offerings to the gods. The styles, elaborately dyed are all handmade by talented urban artisans, both locally and internationally produced.  All materials used are noble natural fibers such as silk, linen and organic cotton, with special edited naturally dyed prints.

Johanna Riplinger

Sarah Dulay Photography

The new collection SUMMER 2014 “IMMERSION” is inspired by Water and floating Flower petals which represent the basis of the innovative natural dying technique used for the collection: the flower petals immerged in Water, transformed to color while leaving the water uncontaminated by the respectful process.

The dominant color pallet is made of aqua tones, reds, nude and white with fresh flowery prints for a summer in good vibrations and infinitely refined sensuality.

These components make up the exquisitely designed ambit of the JOHANNA RIPLINGER label, underlining the delightful tone that appeals to today’s very individual, yet global woman.

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – SIOK +++

SIOK PHOTOPHOBIA

SIOK PHOTOPHOBIA

Das Modelabel SIOK hat den Fetisch salonfähig gemacht. Eine Versuchung für alle, die nach hochwertiger Mode und Positiver Aufmerksamkeit Ausschau halten. Wir stehen für ein modernes Lebensgefühl, für Extravaganz, die nicht angestrengt wirkt. Uns interessiert nicht die kurzlebige Mode, die nach einer Saison bereits vom nächsten Trend abgelöst wird. Wir setzen auf Individualität statt auf Mainstream. Es geht darum Grenzen auszuloten, sie zu respektieren oder sie bewusst zu überschreiten. SIOK bedeutet für uns mit der Zeit zu gehen und dennoch eine klare Linie zu behalten. “Mein Fetisch ist der Expressionismus” so die Designerin Carolin Rein “Wenn man eine Frau in SIOK sieht dann will man mehr über sie erfahren”.

Tickets für die Laufstegschau der Kollektion “Photophobia” am 02.07. um 22.30 Uhr können Sie sich hier sichern.

Photophobie, die „Furcht vor Licht“, ist die Überempfindlichkeit der Augen gegenüber Lichteinwirkung, so dass die betroffenen Personen gerne abgedunkelte Räume aufsuchen. Sie ist ein Symptom deren Ursache mehr oder weniger tief in uns verborgen liegt. Darum bedeutet Photophobia für uns viel mehr als nur ein Augenleiden. Gesellschaftlich gesehen ist Licht Wahrheit und Frieden. Ohne Licht gibt es kein Dasein, erst durch das Licht nimmt die Welt Farbe an. Tag bedeutet Leben. Nacht Tod. Wie gefährlich ist es, wenn man aus dieser Routine ausbricht? Die Nacht war im Volksglauben seit alters die Zeit der Geister, Teufel und Gespenster. Zwischen Mitternacht und Morgengrauen hatten die dunklen Wesen besondere Macht. Im lateinischen nennt man diese Periode “intem pesta” – ohne Zeit- und man nahm an, dass zu dieser Zeit der Tod besonders viele Menschen in der Leere verschwinden ließ. Diese Assoziationen prägen immer noch die Kinderköpfe. Der rasante Zeitwandel, Alltagsstress, Verantwortungsdruck, die hohe Frequenz an Menschen und Lärm, das Aufdringliche des Alltags treibt manche Seele zur Flucht vor dem Tag. Für sie verliert die Welt ohne Zeit ihren Schrecken. In dieser Welt bieten sich ihnen die Möglichkeiten für Phantasie und Freiheit und Frieden. Photophobia nimmt die Gäste unserer Show mit in diese magnetisierende Grenzwelt zwischen Licht und Schatten. Dunkelheit und Licht liegen nicht weit voneinander entfernt und hängen vom persönlichen Standpunkt ab. Sie sind zwei Hälften, dort wo sie sich treffen sind wir. Wir können uns mal länger auf der einen oder anderen Seite aufhalten. Doch in völliger Dunkelheit sind wir hilflos und blind genauso wie wir in gleisendem Licht nicht sehen. An beiden Enden sind wir nicht existent. Die Kollektion “Photophobia” entstand in Cooperation mit Patrik Schwindt.

 

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – P|AGE +++

P|AGE

P|AGE ist in dieser Saison bereits zum zweiten Male auf dem SHOWFLOOR BERLIN zu sehen und stellt hier ihre Frühjahr/ Sommerkollektion für 2014 vor. Tickets für die Schau am 04.07. um 22.30 Uhr gibt es hier:

www.showfloorberlin.de/tickets

P|AGE

P|AGE Foto: Giulia Ferraris

 

P steht für Pilch: Das ist der Familenname von Ania und Iwona, zwei Schwestern aus Berlin, die eine Begeisterung für den Facettenreichtum der Mode, für fremde Kulturen, interessante Menschen und vor allem neue Herausforderungen teilen. Zusammen gründeten sie ein Label, welches all diese Elemente zusammenführt und ihre positive Lebensenergie sowie ästhetischen Anspruch mit einem global reflektierten Bewusstsein verbindet.

Qualitativ hochwertig, durchdacht mit klarer Linienführung und Details, die für eine selbstbewusste Weiblichkeit stehen — Die Kollektion lebt von den in Guatemala handgefertigten Stoffen, die jedes Kleidungsstück zum Unikat macht.

Der Trägerin ermöglichen sie somit sowohl ihre Individualität, aber vor allem auch ihre Weltoffenheit und ökologisches Bewusstsein zu unterstreichen.

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ OS BURGUESES – Portugiesische Avant-garde auf dem 9. SHOWFLOOR BERLIN +++

OS BURGUESES präsentieren ihre Kollektion ‘Blackout’. Tickets für die Schau am 03.07. um 19.30 Uhr sind wie immer unter showfloorberlin.de/tickets zu erwerben.

Os Burgueses
Os Burgueses

Das Label OS BURGUESES setzt sich aus den beiden kreativen Köpfen Eleutério und Mia zusammen. Bekannt von der Lissabonner Fashion Week Moda Lisboa, sind OS BURGUESES weit über die Grenzen Portugals bekannt. Der SHOWFLOOR BERLIN ist besonders stolz OS BURGUESES nun auch auf der Berliner Fashion Week zu zeigen.

Freuen Sie sich mit uns auf die spannende Schau von OS BURGUESES der Kollektion Blackout:

…TO START AGAIN
Blackout is an exercise. Turn off the lights
and then close your eyes.
What do you feel?
What do you hear?
And most importantly…
what do you see?
Now open your eyes
again: What is your perspective of the
world?
Is fashion about seeing or be seen? Are
the opinions personal or general? Do we
still believe that love is only between two
people? And are we supposed to always
sing along with the score?

We closed the lights to find new
perspectives.
We went blackout to start again…
and again…
and again…

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

(Deutsch) +++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN — SomySo +++

SomySo

SomySo

Somy Jud hat sich zum Ziel gesetzt geschmackvolle Kleidung mit glamourösem Sexappeal
zu designen, in der sich modebewusste Frauen jeden Alters wohl fühlen. Ihre Kreationen entstehen in Handarbeit und erfüllen dabei höchste Qualitätsansprüche an Material und Herstellung. Die verwendeten Stoffe werden sorgfältig ausgesucht und stammen alle aus Italien, Österreich und der Schweiz. Produziert wird in der Schweiz, in einem kleinen familiären Team, das sich mittlerweile um den Kopf der Designerin gebildet hat. Die asymmetrische und von Inspiration geleitete Arbeitsweise ist eine der größten Leidenschaften der Designerin. In jeder einzelnen Kreation steckt ein eigener Traum der Modekünstlerin und sie legt großen Wert darauf, dass ihre Kundinnen nicht nur durch das fertige Endprodukt, sondern auch von dem gesamten Entstehungsprozess und ihren Ideen hinter den Designs inspiriert werden.

SomySo präsentiert sich bereits zum zweiten Mal auf dem SHOWFLOOR BERLIN. Tickets für die Schau ihrer Kollektion “Carpe diem” können hier gebucht werden.

Inspiriert wurde die Designerin Soma Jud für die Frühjahr/ Sommerkollektion 2014 “Carpe diem” von dem Thema Vergänglichkeit, wobei die Jenseitsgewandtheit untrennbar in Verbindung mit einer ausgeprägten Lebenslust und Lebensgier einhergeht. Logo_SomySoIm Hier und Jetzt scheint alles Irdische nur trügerisch, dennoch negieren wir es nicht, sondern gerade wegen der fehlenden Dauerhaftigkeit weckt es unsergesteigertes Interesse und wird gar zum Objekt der Begierde. Der Vanitas-Gedanke ist allgegenwärtig: Glück, Erfolg, Reichtum, Liebe, Lust – alles, was der Mensch sich im Diesseits ersehnt, droht ihm permanent zu entgleiten.

 

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ Die Designer des 9. SHOWFLOOR BERLIN – CELI+++

CELI ist das junge Label der brasilianischen Designerin Aline Celi de Lima. Ihre Liebe zur Seide findet in ihren luftig geschnittenen Kollektionen einen hocheleganten Ausdruck. CELI-Design steht für die Kombination von klassisch-zeitloser Schnittführung mit höchstem Tragekomfort und verführerischer Eleganz.

Foto: Jörg P. Bongartz

Die Verbindung von brasilianischer Kreativität mit modernem Design-Denken charakterisiert die Arbeit von Aline Celi. Jedes CELI Kollektionsteil ist ein Einzelstück. Eine von Aline Celi speziell entwickelte Technik der handwerklichen Seidenmusterherstellung macht jedes Stück so einzigartig wie seine Trägerin.

Die Marke CELI steht für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Produziert wird in Deutschland und in Kooperation mit einer Frauen-Initiative in Natal, Brasilien. Mit ihrer Kollektion Sommer 2014 präsentiert sich CELI zum ersten Mal auf der Fashion Week Berlin.

Ihre Schau findet am 04.07.13 um 22.30 Uhr auf dem SHOWFLOOR BERLIN statt. Tickets für die Schau von CELI kann man hier erwerben.

Leichtigkeit, Semi-Transparenz, und federleichte Seide charakterisiert die CELI Sommerkollektion 2014 “transparency”. Mit der Wahl von Schwarztönen mit Golddetails über weißen Grundstoffen wird die natürliche Transparenz der Seidenstoffe reduziert, ohne das Gefühl der Luftigkeit zu nehmen. Die neue CELI Kollektion ist bequem zu tragen und lässt die Haut immer das verführerische Gefühl von Seide spüren.

Aline Celi kombiniert die Themen Transparenz CELI logound Individualität und arbeitet sie in jedes Teil ihrer Kollektion ein. Jedes Stück hat ein einzigartiges Muster, das an abstrakte Kunst erinnert. Und sich damit in die Tradition der postmodernen Malerei wie auch der handwerklichen Produktion einzigartiger Muster stellt.

 

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , | Comments Off

+++ V!tor United +++

V!tor United

V!tor

V!tor

First, there was Reborn – the Big Bang within V!TOR and the beginning of its new universe. Then there was V!tology, the quirky religion with a happy go-lucky attitude and a fun mix of exotic and esoteric deities.

For Spring/Summer 2014, the two creative minds behind the brand revisit their own cultures’ – Brazil and Portugal – passion for soccer. It’s the year of the World Cup, and V!TOR decided it was time to have its own soccer team, and everyone can become a part of it.

After exhaustive research of vintage soccer apparel, glorious facial hair, gravity-defying moves, combining these elements with the mesmerizing tropical aura of Brazil’s soccer culture, V!TOR United is ready to kiss the World Cup and pass it on to the rest of its dream-team…

Posted in Allgemein, Berlin Fashion Week 2013 | Tagged , , , | Comments Off